Aktuelle Gottesdienste und Andachten online in der Passionszeit

01. März 2021

Weil viele Präsenzgottesdienste nicht stattfinden können, sind in den Kirchengemeinden im Kirchenkreis Winsen zahlreiche Angebote entstanden, die aufg verschiedenen Wegen Andachten und Gottesdienste im Internet zugänglich machen. Für Sonntag, den 28. Februar finden Sie unter den folgenden Links einige der Angebote von den Internetseiten der Gemeinden - ohne Anspruch auf Vollständigkeit, mit Stand vom 1. März.

"Das Weinberglied" - Andacht zum 2. Sonntag in der Passionszeit von Vikarin Friederike Wöhler

Mit Musik von Kantor Reinhard Gräler.

 

Am Sonntagvormittag, 7. März, wird der Gottesdienst aus der St. Marien-Kirche in Winsen live per Zoom übertragen. 

Zum Zoom-Zugang am Sonntagmorgen

Besuch von Landesbischof Ralf Meister in Ramelsloh

In mehreren Gemeinden im Kirchenkreis überbrachte Landesbischof Ralf Meister die Osterkerzen. Ein Video zum Besuch in Ramelsloh mit einer Andacht und einem Gruß sehen Sie hier.

GoIn-Night aus Pattensen vom 21. Februar 2021

Die GoIn-Night in Pattensen ist ein moderner Gottesdienst für Menschen, die ihren Glauben leben und vertiefen wollen, gemeinsam mit solchen, die neu einen Weg zum Glauben und in die Gemeinde suchen.
Eine Predigt zu alltagsrelevanten Themen, moderne Lieder mit Bandbegleitung, Anspiel und Aktion und eine zeitgemäße Sprache geben diesem Gottesdienst sein Gesicht.

Andacht: Das geistliche Wort für die Woche zum Beginn der vorösterlichen "Fasten"-Zeit

Pastor Paulo Goschzik-Schmidt am Schöpfungskreuz an der St. Marienkirche in Handorf.

Andacht aus der St. Magdalenen-Kirche in Undeloh vom 21.2.2021

mit Pastor Marcus Krause und Kirchenvorsteherin Antje Schröder-Inselmann

Johann Christoph Bach: Von Gott will ich nicht lassen, Organist Felix Lorenz Heuer, St. Marien (Handorf)

Organist Felix Lorenz Heuer spielt den Choral "Von Gott will ich nicht lassen" in der Fassung von Johann Christoph Bach (1642-1703).

Visitation durch Superintendent Christian Berndt in St. Jakobus, Winsen

Zur turnusmäßigen Visitation besucht Superintendent Christian Berndt jede Gemeinde im Kirchekreis alle sechs Jahre. Eine Woche Zeit verbrachte er in St. Jakobus, vor allem in digitalen Treffen mit Menschen aus der Kirchengemeinde. Seine Ansprache zum Abschluss der Visitationswoche finden Sie unten im Link. 

Zum Text der Visitationsansprache von Superintendent Christian Berndt

Passionszeit in Ashausen

Jedes Jahr erinnert die St. Andreas-Gemeinde in Ashausen in den Gottesdiensten in der Passionszeit an den Leidensweg Jesu.

In diesem Jahr wollen wir dieses Gedenken verbinden mit dem Gebet für Menschen, die gerade jetzt besonders leiden.
Dazu treffen wir uns an sechs verschiedenen Punkten im Dorf, an denen ein Thema besonders zum Klingen kommt.

SchmerzPunkt
Am 21. Februar um 11 Uhr fand die Andacht vor der Landarztpraxis statt. Einige Besucher*innen schrieben ihre Wünsche auf das Pflaster.
https://ashausen.wir-e.de/aktuelles/130000


AufbauPunkt
Am 7.3. um 11 Uhr laden wir ein zu einem Gottesdienst, den Frauen aus Fliegenberg, Ramelsloh und Ashausen gestalten.

Vorbereitet wurde er von Frauen aus Vanuatu, einem Inselstatt im Südpazifik.
Von ihren Sorgen, Nöten und Freuden erzählt der Gottesdienst und natürlich gibt es auch einiges zu erfahren über dieses kleine Land, das so weit wie kaum ein anderes von Deutschland entfernt liegt.

Einen Vorgeschmack liefert dieses Video   https://www.youtube.com/watch?v=qSsd0R-CF7g

Dies ist ist unser AufbauPunkt unter den PassionsPunkten auf dem Weg zum Osterfunken.

https://ashausen.wir-e.de/aktuelles/130002

 

 

https://ashausen.wir-e.de/aktuelles